Download PDF by Jürgen Ritsert: Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist

By Jürgen Ritsert

ISBN-10: 3658021934

ISBN-13: 9783658021931

ISBN-10: 3658021942

ISBN-13: 9783658021948

​„Wert“ ist ein Grundbegriff, der im Alltag sowie in einer ganzen Reihe von Fachwissenschaften meist mit aller Selbstverständlichkeit benutzt wird: in der Moralphilosophie, der Ökonomie, der Politologie, der Soziologie, der Ethnologie und der Kulturanthropologie. Doch er ist und bleibt – wie schon Max Weber festgestellt hat – ein „Schmerzenskind“ der Kulturwissenschaften. Dieser Essay informiert über einige Kontroversen über den Wertbegriff sowie einige begehbare Pfade in der Sumpflandschaft des Wertdiskurses. Der textual content steht in einem inneren Zusammenhang mit den beiden Essays des Verfassers über den Problembegriff und vier Grundbegriffe der politischen Philosophie (2012).​ ​

Show description

Read Online or Download Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist PDF

Best german_8 books

Get Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL): im PDF

Mediziner, Gesundheitsökonomen, -politiker, Verbraucherschützer und Juristen diskutieren lebhaft die Entwicklung und Folgen eines expandierenden structures privat zu finanzierender medizinischer Zusatzleistungen. Vielfach kennen Patienten ihre Rechte bei Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) nicht.

Otto Kaiser's Der Ausbau der wirtschaftlichen Einteilung des Wege- und PDF

This scarce antiquarian booklet is a facsimile reprint of the unique. as a result of its age, it could possibly comprise imperfections comparable to marks, notations, marginalia and mistaken pages. simply because we think this paintings is culturally vital, we've made it to be had as a part of our dedication for safeguarding, retaining, and selling the world's literature in reasonable, top of the range, sleek variants which are actual to the unique paintings.

Praktische Anleitung zur Syphilisdiagnose auf biologischem by Paul Mulzer PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist

Example text

J. ) Vernunft uns also sehr gut helfen kann, Mittel zum Erreichen unserer Ziele zu finden, kann sie über die Ziele selbst wenig aussagen“ (HR 15). Der Vernunftstatus der Zielsetzungen wird implizit von Vertretern utilitaristischer Handlungsmodelle dennoch bewertet. Zweckrationalität als unbedingte Effizienz liefert die Kriterien. Denn, ob Handlungsfolgen begrüßenswert sind, bemisst sich daran, in welchem Grade die ihnen zugrunde liegenden Präferenzen Strategien motivieren und tragen, welche zu effizienten oder ineffizienten Handlungsergebnissen führen.

Sondern in ihr verändert er seine Wertgröße, setzt einen Mehrwert zu oder verwertet sich. Und dieser verwandelt ihn in Kapital“ (MEW 23; 165). 8. Dieses höchst einfache Modell erweitert Marx natürlich zu differenzierteren Figuren des Gesamtkreislaufes des Kapitals.  B. im zweiten Band des >Kapital<. Sie reicht aus, um einen ersten Eindruck von dem zu liefern, was Marx das Wertgesetz nennt.  B. in der Formel G − W[Ak + Pm] … P …. W`(W + w) − G`(G + g) zusammengefasst. : Geld wird benutzt, um Waren, und zwar Arbeitskräfte (Ak) und Produktionsmittel (Pm) zu kaufen.

Passt die sozialökonomische Analogie zur Logik? Dabei geht es letztendlich um die Beantwortung der Frage: Was macht die Mannigfaltigkeit der Gebrauchswerte mit ihren verschiedenen Qualitäten überhaupt erst in welcher abstrakten Dimension auf die Weise vergleichbar, dass sie in rechnerisch genauer bestimmten quantitativen Proportionen ausgetauscht werden können? Was also ist der Quell der Tauschwerte? 5 Deutliche Hinweise auf den Prozess der „Abstraktion“ des Arbeitsvermögens finden sich schon in der „Jenaer Realphilosophie“ von Hegel sowie in seiner Rechtsphilosophie.

Download PDF sample

Wert: Warum uns etwas lieb und teuer ist by Jürgen Ritsert


by Richard
4.4

Rated 4.66 of 5 – based on 21 votes