Read e-book online 41 und 14. Meine unmögliche Liebe zu einem Teenager PDF

By Renata Juras

ISBN-10: 3838714199

ISBN-13: 9783838714196

Als Handball-Trainerin einer Nachwuchsmannschaft verliebt sich Renata Juras in ihren besten Spieler und er sich in sie. Die 41-jährige weiß, dass sie alles verlieren wird, wenn sie sich auf diese Liebe einlässt, doch sie folgt ihrem Herzen. used to be heimlich begann, wurde in Österreich zum Skandal, der die Schlagzeilen füllte. Sie verlor ihren activity, ihren Ruf und musste schließlich vor Gericht, weil ihr Geliebter minderjährig conflict. Trotzdem bereut sie nichts, denn ihre Liebe hält bis heute.

Show description

Read or Download 41 und 14. Meine unmögliche Liebe zu einem Teenager PDF

Similar biographies books

Carl G Vaught's Access To God In Augustine's Confessions: Books X-XIII PDF

This can be the ultimate quantity in Carl G. Vaught's groundbreaking trilogy reappraising Augustine's Confessions, a cornerstone of Western philosophy and essentially the most influential works within the Christian culture. Vaught bargains a brand new interpretation of the thinker as much less Neoplatonic and extra distinctively Christian than such a lot interpreters have idea.

Download PDF by Sue Vander Hook: Franklin D. Roosevelt: 32nd U.S. President (Essential Lives)

- fundamental examine and resources- old files- crucial evidence- Maps- Timeline

Basketball's Top 10 Scorers by Barry Wilner PDF

Jordan or Malone? fowl or Kobe? who're the best scorers within the heritage of basketball? lovers constantly like to evaluate glossy gamers to the nice avid gamers of the earlier. From the slam dunk to the three-point shot, writer Barry Wilner supplies us the 10 maximum gamers (Kareem Abdul-Jabbar, Larry poultry, Kobe Bryant, Wilt Chamberlain, Elvin Hayes, Michael Jordan, Karl Malone, Reggie Miller, Oscar Robertson, Jerry West) who ever lit up a basketball scoreboard.

Read e-book online Yes We Can. A Biography of President Barack Obama PDF

<p>THIS IS OUR MOMENT</p><p></p><p>"This is our time—to placed humans again to paintings and open doorways of chance for our youngsters; to revive prosperity and advertise the reason for peace; to reclaim the yank dream and reaffirm that primary truth—that out of many, we're one; that whereas we breathe, we are hoping; and the place we're met with cynicism and doubt, and those that let us know that we won't, we are going to reply with that undying creed that sums up the spirit of a humans: sure, we will.

Additional info for 41 und 14. Meine unmögliche Liebe zu einem Teenager

Sample text

Unsere Blicke trafen sich. Mechanisch zupfte ich an meinen Haaren. Ich trat von einem Bein auf das andere. Ich verspürte das Bedürfnis, eine Runde joggen zu gehen. Die anderen Jungs näherten sich uns langsam. Mein Blick schweifte auffordernd zurück zu dem Kunstwerk. « Ich deutete auf das blaue Bild. Ervin folgte meinem Finger mit seinem Blick und betrachtete das Kunstwerk mit zusammengekniffenen Augen, als würde er so mehr erkennen können. « Ervin zuckte mit den Schultern. « �Das ist abstrakte Kunst«, sagte ich.

Stephen unterbrach mich in meinen Gedanken. Er musste etwas Dringendes auf dem Herzen haben, sonst hätte er mich wohl kaum beim Training gestört. «, fragte er. �Was gibt’s, Stephen? « �Schon klar. « Stephen kratzte sich am Kopf und musterte mich. »Sie sind zwischen dreizehn und vierzehn Jahre alt. Sieh sie dir einmal an. « �Ich werde gleich morgen dort vorbeischauen«, sagte ich. « Am Tag darauf fuhr ich vor dem Training mit Emily in das Bundesgymnasium in der Zehnergasse in Wiener Neustadt. Ich parkte den Wagen auf dem Parkplatz der Schule.

Ich hatte auf der Reservebank fünf Spieler sitzen, aber eigentlich nur, um den Schein zu wahren. Meine Reservespieler waren zehn und elf Jahre alt und hätten hier ganz sicher nicht den Funken einer Chance gehabt. Die Jungs agierten auf dem Feld harmonisch und immer wieder blickten sie erwartungsvoll zu mir, um sich ein paar Anleitungen oder motivierende Blicke zu holen. Besonders Ervin spielte sensationell. Er schoss insgesamt fünfzehn Tore. Am Ende gewannen wir mit fünf Treffern Vorsprung. Die Jungs führten einen Freudentanz auf, während die Gegner gebückt das Feld verließen.

Download PDF sample

41 und 14. Meine unmögliche Liebe zu einem Teenager by Renata Juras


by Robert
4.5

Rated 4.22 of 5 – based on 33 votes